Photovoltaik

Ziel  von großflächigen Photovoltaik-Freiflächenanlagen ist es, einen breiten Konsens mit allen Beteiligten im weiteren Planungsverfahren zu erreichen. Hierzu ist die Gemeinde auch weiterhin auf eine aktive Beteiligung der Bürgerinnen und Bürger angewiesen und freut sich auf Ideen, Wünsche und Anregungen.

Aktuelle Termine

01. 12. 2022 | 00:00 | Abfuhr: Papier
04. 12. 2022 | 10:00 - | Gottesdienst mit Abendmahl
04. 12. 2022 | 16:00 - 17:00 Uhr | Lebendiger Adventskalender bei Familie Frahm
05. 12. 2022 | 17:00 - 18:00 Uhr | Sprechstunde Bürgermeister
05. 12. 2022 | 18:00 - | Einwohnerversammlung

Herzlich Willkommen

Glasau liegt im Nordosten des Kreises Segeberg und grenzt dort an die Gemeinde Seedorf und den Kreis Ostholstein. Der Zentralort Sarau, die Ortsteile Glasau, Neuglasau und Kambeck, Altenweide, Neuenweide, Jeshop, Kieckbuschkamp, Bökenberg, Hehfeld und Ziegelei sowie einige Einzelgehöfte bilden die Gemeinde Glasau.

Einwohnerzahl: 888 (Stand 03/2021)

Bauleitplanung Baugebiet

In der Gemeinde Glasau wird ein neues Baugebiet entstehen:

In der Ortsmitte von Sarau sind nach geänderter Planung 21 Bauplätze vorgesehen. Der Aufstellungsbeschluss zum B-Plan wurde in 2019 beschlossen, bis zum Vorliegen eines rechtskräftigen B-Plans sind noch einige Abstimmungen erforderlich.

B Plan 6 Stand 08.2019Bauleitplanung: Laufende Verfahren

Aufstellung des Bebauungsplanes Nr. 6

> weitere Infos und Ausführungen 

Gemeinsame Mahlzeit

Nächste gemeinsame Essen

  • Mi., 23.11.2022
  • Mi., 14.12.2022

Anmeldung bei Hannelore Meyer

04525-2180

 

Besucherzähler

Heute 53

Gestern 2271

Woche 6122

Monat 53

Insgesamt 1488998

Aktuell sind 92 Gäste und keine Mitglieder online

Kubik-Rubik Joomla! Extensions

×

Hinweis

Folder doesn't exist or doesn't contain any images

In diesem Jahr mussten wir uns nicht nur von den zukünftigen Schulkindern sondern auch von Frau Henschke verabschieden. Frau Henschke verlässt uns auf eigenem Wunsch, aus persönlichen Gründen. Sie war 17 Jahre stets für uns da, ob kurzfristig, (Anruf genügt und sie stand auf der Matte), als Urlaubs- und Krankheitsvertretung oder als Begleitung bei Unternehmungen. Es war für sie selbstverständlich uns tatkräftig zu unterstützen. Sie gehörte einfach in unser Team und der Freitag war der „Frau Henschke Tag“. Da gab es Geschichten von Dr. Brumm und der Kuh Lieselotte.
Wir sind Frau Henschke sehr dankbar und werden sie sehr vermissen. Wir wünschen ihr weiterhin alles Gute und viel Gesundheit. Zum Abschied gab es ein Blumenkasten mit besonderen Blüten von den Kindern.

In diesem Jahr haben nur vier Kinder den Kindergarten in Richtung Schule verlassen.
Ihr letztes Jahr verlief anders als all die in den Vorjahren. Lange Zeit fiel der Kindergarten für viele Kinder aus, danach durften wir vieles nicht durchführen. Es fand kein Ausflug mehr statt, Projekte waren einfach nicht durchführbar. Es gab viele Auflagen, die wir einzuhalten hatten. Trotzdem haben wir versucht schnell wieder in den Normalbetrieb überzugehen.
Der letzte Tag sollte nun aber doch noch ein ganz besonderer werden. Endlich durfte nun der während der gesamten Kindergartenzeit entstandene Entwicklungshefter mit nach Hause und es gab ein Button mit der Aufschrift: „ Schulkind 2020“ Das Highlight war jedoch der Zauberer und Clown Maximus, der uns eine Stunde lang in seinen Bann zog und jedes Kind am Ende seiner Show mit einen Luftballonhasen oder -hund beglückte.
Um 12.15 Uhr war es dann so weit, die vier Kinder wurden nacheinander, von ihren Eltern mit der Schubkarre, aus den Kindergarten gefahren. Mit dem Spruch: „Fenster, Türen aufgerissen ….. wird nun rausgeschmissen“ verabschiedeten die zurückbleibenden Kinder und Erzieher sich von ihnen. Die Eltern und Verwandten erwarteten sie mit großem Applaus draußen. Die Erzieherinnen wurden im Anschluss mit einem wunderschönen Insektenhotel überrascht. Vielen herzlichen Dank dafür!!

Schöne Ferien wünscht das Kindergartenteam der Schatzkiste

Christine HenschkeClown alleClown Vorführungalle KinderSchulkinderInsektenhaus

 

 

Gemeinde Glasau © 


Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.